Engelharts Herbst­rasen­dünger 25 kg

organischer NPK-Dünger
Für sattgrünen Rasen im Frühling


Unser Preis inkl. MwSt.:41,95 €
Steuerbetrag2,74 €
Verpackungsgrößen-Auswahl
Beschreibung

Für die Herbstdüngung des Gartenrasens, für strapazierfähigen Spielrasen und natürliche Wiesen

7% N Gesamtstickstoff 4% P2O5 Gesamtthosphat 8% K2O Gesamtkaliumoxid

  • der organische Langzeitdünger für den Rasen im Herbst
  • zur natürlichen Düngung und Pflege des Rasens
  • für dichten, sattgrünen Rasen im Frühjahr
  • für kräftiges, winterfestes Gras, das Moose und Unkräuter verdrängt
  • der Natur zuliebe

Ein gepflegter Rasen ist dicht mit Gräsern bewachsen. Er bleibt saftig grün und belastbar. Engelharts Herbstrasendünger sorgt mit seinem hohen Kaliumanteil für die Winterfestigkeit der Gräser. So entstehen keine Frostschäden und gelb-braune, hässliche Stellen. Das Gras bleibt dicht und lässt Unkräutern und Moosen im Winter keine Chance.

Gras wächst auch im Winter ab einer Bodentemperatur von 5 Grad. Die enthaltenen organischen Nährstoffen und Spurenelemente werden bei Bodentemperaturen über 5°C umgesetzt. Engelharts Herbstrasensdünger steht also dann den Gräsern zur Verfügung, wenn sie wachsen. Die optimale Versorgung des Rasens hilft bei der Verdrängung von Moosen, daß im Winter schnell überhand nimmt. Der organische Stickstoffanteil ist für die Ernährung des Rasen wichtig und sorgt für einen dichten, saftigen, satt grünen Rasen im Frühling.

Eine Zusatzgabe Engelharts Boden aktiv

Engelharts Boden aktiv fördert das Bodenleben bis in tiefe Erdschichten. Die Bodenstruktur verbessert sich und lässt Staunässe und Verdichtungen z.B. nach Bauarbeiten nicht zu. Moosen wird das Leben schwer gemacht, Wurzelfilz zersetz sich, kahle Stellen werden dichter. Entscheiden Sie nach Betrachtung Ihres Rasens. Empfehlenswert ist die einmalige Zusatzgabe von Boden aktiv im Frühjahr. Neuanlagen und sehr alten Rasen danken eine Herbstgabe. Engelharts Herbstrasendünger kann direkt im Anschluß ausgebracht werden.

Brauchen Sie einen Herbstrasendünger?

Eine Düngung mit Engelharts Herbstrasendünger im September/ Oktober fördert die Winterfestigkeit der Gräser und bringt im Frühjahr zeitiges Grün.

Extra-Tipp für Rollrasen

Auch für Rollrasen ist Engelharts Herbstrasendünger bestens geeignet.

Natürliche Rasenpflege - Wie viel Dünger benötigen Sie?

  Die Bodenpflege mit Engelharts Boden aktiv Die Düngung mit Engelharts Rasendünger
Im Frühling 100 g/m2 100– 120 g/m2
März/April Engelharts Boden aktiv Engelharts Rasendünger
Im Sommer* nicht erforderlich 50g/m2
Juni   Engelharts Rasendünger
Im Herbst in harten Fällen 100g/m2 80– 100 g/m2
Oktober Engelharts Boden aktiv Engelharts Herbstrasendünger

* Reine Zierrasenflächen ohne Belastung werden zweimal pro Jahr gedüngt. 

Rechnen Sie die Rasenfläche in m2 mal der Düngegabe. Beispiel: Rasenfläche 100 m2x 80 g/m2 Dünger. Sie benötigen für eine Düngung 8 kg Engelharts Herbstrasendünger. Ein Sack Engelharts Herbstrasendünger reicht damit für ca. 3 Jahre für die Herbstdüngung aus.

Unser Sonderheft Rasenpflege - Rasenwissen finden Sie auf der home page zum Download.

Nur die beste rein organische Rohware ...

Engelharts Herbstrasendünger stellen wir aus naturgegebenen, kontrollierten Rohstoffen her. Diese Rohstoffe enthalten unterschiedliche Mengen der organischen Kernnährstoffe Stickstoff (N), Phosphat (P2O5) und Kalium (K2O), die in natürlicher Bindung vorliegen. Das mineralische Steinmehl Pholin sorgt für den richtigen Magnesiumanteil. Ergänzt durch Eisen. Wir verzichten konsequent auf die Verwendung von Ledermehl und Stalldung.

Pflanzengerechte Verarbeitung...

Maßgeblich für die besondere Qualität der Engelhart Produkte ist unser Fermento-Mix-Verfahren, nach Prof. Alwin Seifert, das auf den Prinzipien eines natürlichen biologischen Zersetzungsprozesses basiert. Der so voraufgeschlossene Dünger erleichtert den Pflanzen die Aufnahme der Nährstoffe. Unsere regelmäßigen und freiwilligen Analysen durch ein anerkanntes Labor bestätigen die gleich bleibend hohe Qualität.

Organische Langzeitwirkung...

Die Nährstoffe organischer Dünger werden erst mit der entsprechenden Bodentemperatur und Feuchtigkeit freigesetzt. Bei warmem und feuchtem Wetter – also genau dann, wenn die Pflanze wächst und viele Nährstoffe benötigt. Durch den temperatur- und feuchtigkeitsabhängigen Abbau im Boden wirkt Engelharts Herbstrasendünger langanhaltend und gleichmäßig. Die Umsetzung der unterschiedlich groben Horn und Rohstoffanteile sorgen für die Langzeitwirkung.

Eine Verbrennungsschädigung Ihrer Pflanzen durch Engelharts Dünger ist unmöglich, da es sich um organische Dünger aus natürlichen Rohstoffen handelt.

Dieser organische Dünger kann für alle Kulturen angewandt werden.

 

Auch pelletiert...

Die Pellets erleichtern die Ausbringung. Neben der geringeren Staubbelastung lassen sie sich bequem und bei jedem Wetter (Wind, Hitze) per Hand und mit allen Streugeräten ausbringen. Unser Tipp. Für Handstreuungen verwenden Sie am besten Pellets. Für den Streuwagen eignet sich Engelharts Herbstrasendünger pulvrig.

pelletierter duenger

Wann dürfen Kinder nach der Düngung auf den Rasen?

Kinder können sofort nach dem Wässern wieder auf den Rasen. Wir empfehlen vor Regen zu düngen. Meist reicht im Herbst auch starker Tau aus. Wir empfehlen Engelharts Herbstrasendünger pulvrig. Sobald der Dünger durch die Grasnarbe gefallen ist bleibt er nicht mehr an Schuhsolen und Haustiertatzen hängen.