Firmengeschichte

 

Firma Ludwig Engelhart organische Düngemittel  - der Natur zuliebe.

Vor über 90 Jahren, 1925, gründete Herr Ludwig Engelhart eine Knochenverwertung und Seifensiederei am Harras in München. Durch Anregung und Erprobung von Professor Alwin Seifert, dem bedeutenden Landschaftsarchitekten, wurden die „Reststoffe mit natürlichen Nährstoffen“, als Düngemittel weiterverwertet.

Gemeinsam entwickelten Professor Seifert und Ludwig Engelhart nicht nur „natürliche und naturgerechte Dünger“ sondern auch ein spezielles Herstellungsverfahren, die Fermentation.

Alle angebotenen Engelharts Düngemittel werden fermentiert, was sie schneller pflanzenverfügbar macht. Diese Tradition, verbunden mit dem heutigen Wissen und der Kenntnis von Pflanzenwachstum sowie Pflanzenernährung führen zu den bewährten Engelharts Düngemitteln. 

Schloss koloriertDen Anfang machte Engelharts Horn-Knochen-Blutmehl, woraus sich Engelharts Gartendünger, Rasendünger, Baumfit, Gemüsedünger und später Engelharts Rosen- und Rhododendrendünger entwickelten.

All diese Produkte werden von Gärtnereien, biologisch wirtschaftenden Landwirten und Hobbygärtnern eingesetzt.

Der Firmenphilosophie entspricht es, keinerlei Stalldung, Ledermehl oder auswaschbare (mineralische) Stickstoffe zu verwenden. Durch den Einsatz von Vinasse, Kalium pflanzlichen Ursprungs, werden seit Jahren rein organische Engelharts Dünger produziert. Die Einführung der Pelletierung, der ansonsten rieselfähigen Produkte, brachte neue, punktgenaue Ausbringungsmöglichkeiten und hat weitere Kunden von organischen Düngern überzeugt.

Umzug nach Hallbergmoos

1988 zog die Firma Engelhart vom Harras in München nach Hallbergmoos um.
Durch das Engagement der Firmenleitung Frau Selmayr konnte 1997 das Öko-Audit validiert werden. Die Firma Engelhart wurde zum ersten geprüften Düngemittelhersteller, der nicht nur im Rahmen seiner Produkte umweltgerecht arbeitet, sondern im gesamten Betriebsablauf auf die Umwelt Rücksicht nimmt und dies permanent belegt. Firma Ludwig Engelhart, organische Düngemittel – der Natur zuliebe.
2001 geht Ludwig Engelhart erstmals online. Im Jahr 2008 ging eine neu designte Webseite an den Start, die fortan kleine Verbesserungen und Erweiterungen erfuhr.

website ludwig engelhart bis 2015

2016: Ein neuer Internet-Auftritt

Aufgrund der stetig steigenden Anzahl der Besucher in unserem Webshop sowie wegen des Bedürfnisses unserer Kunden nach noch aktuelleren Inhalten ging 2016 ein komplett überarbeiteter Internet-Auftritt an den Start, den wir zeitgemäß auf Open Source-Software umstellten.